Campusführungen

Sie planen mit Ihren ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen einen Besuch an der TU Ilmenau und möchten sich den neu gestalteten Campus ansehen?

Gern unterstützen wir Sie bei der Organisation einer Campusführung. Schreiben Sie uns! >> alumni@tu-ilmenau.de

Der Campus

Der Campus der TU Ilmenau gehört mit zu den schönsten in Deutschland (UNICUM-Befragung, 2009) – und das nicht nur wegen der traumhaften Aussicht auf den Thüringer Wald. Moderne Lehr- und Forschungsgebäude in exklusiver Architektur stilvoll verknüpft mit der Gründungsarchitektur bestimmen heute das Gesicht des Ehrenbergs. Benannt nach dem Gründungsrektor der Hochschule für Elektrotechnik, Professor Hans Stamm, gibt der Hans-Stamm-Campus ca. 5.800 Studierenden ein zu Hause und ein lebenswertes Studienumfeld mit zahlreichen Kultur-, Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Das Georg-Schmidt-Technikum, der kleine Campus in der Innenstadt mit den ehrwürdigen Gründungsgebäuden des Thüringer Technikums, dem neuen Faraday-Hörsaal und einem modernen Experimentierhörsaal, ist seit 2010 dank einer neuen Fuß- und Radwegbrücke in nur 15 Minuten vom Ehrenberg aus erreichbar.

Erleben Sie selbst Ihre heutige Universität und folgen Sie dem virtuellen Campusrundflug über den Ehrenberg.

weitere Einblicke:
Campus der TU Ilmenau
TU Ilmenau - 360 Grad Rundgang
Campusspezialist Alex zeigt euch den Campus der TU Ilmenau | Video: (c) TU Ilmenau
Ilmenau City and TU Ilmenau | Video: Maxim Mousto

Rundgang mit Campus-Spezialist Alex



... und so erreichen Sie den Campus der Technischen Universität Ilmenau:

Campusplan TU Ilmenau


Rundgang durch die Ilmenauer Innenstadt


Wir empfehlen Ihnen auch einen Rundgang durch die sanierte und moderne Ilmenauer Innenstadt, den Sie selbst unternehmen können. Mit dem eigenen Smartphone oder Tablet können Sie Informationen zu insgesamt 29 Sehenswürdigkeiten abrufen. Nach dem Start von tour.ilmenau.de meldet sich die Anwendung eigenständig, sobald Sie sich in der Nähe des jeweiligen Standortes befinden. Vor Ort stehen Ihnen dann jeweils ein Text (maximale Lesedauer 1 Minute) und Bilder zur Erläuterung zur Verfügung. Ein besonderes Angebot ist, dass die Texte vorgelesen werden.

Der Rundgang ist auch in englischer Sprache verfügbar. Die englischsprachige Version öffnet sich automatisch, wenn Smartphone oder Tablet auf die englische Sprache voreingestellt ist.

Anmeldung zum Rundgang unter tour.ilmenau.de