Die für 21. bis 25. September 2020 an der TU Ilmenau geplante 4. Alumni-Fachtagung der Deutschen Ingenieurfakultät MEI - TU Ilmenau zum Thema "Künstliche Intelligenz und Industrie 4.0" wird aufgrund der aktuellen Situation auf 22. bis 26. März 2021 verschoben.

Das Projekt "German Engineering Faculty Moskauer Energetisches Institut - TU Ilmenau" ist das am längsten bestehende und bezüglich der Hochschulkooperation traditionsreichste Internationalisierungsprojekt der TU Ilmenau im Bereich Lehre mit Wurzeln bis in das Jahr 1953. Das Projekt selbst und sein Vorläufer Auf- und Ausbau einer deutschsprachigen Informatikausbildung am MEI und der TU Ilmenau werden seit rund 20 Jahren vom DAAD, dem Land Thüringen und von Industriepartnern gefördert bzw. begleitet.

Weitere Informationen zur 4. Alumni-Fachtagung der Deutschen Ingenieurfakultät MEI - TU Ilmenau werden hier veröffentlicht.

Details

Start:
21. September 2020
End:
25. September 2020