Die Seniorenakademie der Technischen Universität Ilmenau

öffnet sich für alle Bürgerinnen und Bürger und heißt jetzt

TU Ilmenau Bürgercampus

Unter dem neuen Namen startet die Vortragsreihe nach einer pandemiebedingten Unterbrechung wieder im. Oktober und präsentiert im Herbstsemester die verschiedensten Themen aus Technik, Naturwissenschaft, Medizin, Geschichte und Gesellschaft.
Die Vorträge finden im wöchentlichen Rhythmus immer freitags um 15 Uhr im Faraday-Hörsaal der TU Ilmenau im Stadtzentrum, Weimarer Str. 32 (Zugang von der Prof.-Schmidt-Straße aus) statt.
Der Eintritt kostet fünf Euro pro Vortrag.
Informationen zum Programm in der Tagespresse und unter: www.tu-ilmenau.de/buergercampus.

Um den TU Ilmenau Bürgercampus wieder in Präsenz stattfinden lassen zu können, müssen vor und während der Vorträge Schutzvorkehrungen eingehalten werden. Für die Teilnahme an den Vorträgen ist wegen eingeschränkten Platzangebots eine Voranmeldung erforderlich.
Teilnehmer müssen sich unter https://turm2.tu-ilmenau.de/course/open?ID=497 einmalig als Gast registrieren und können sich dann jeweils für den nächsten Vortrag anmelden.
Für die Teilnahme gilt außerdem die 3G-Regel: An den Vorträgen können nur vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen teilnehmen. Um eine Kontaktnachverfolgung zu ermöglichen, erfolgt beim Einlass eine Datenerfassung.

Programm

08.10.2021, 15:00 Uhr
Prof. Dr. Jens Müller, TU Ilmenau, Leiter Fachgebiet Elektroniktechnologie und Vizepräsident für Internationale Beziehungen und Transfer
Was ein Smartphone smart macht oder wie neue Produkte die Technologieentwicklung treiben

15.10.2021, 15:00 Uhr
Dieter Engel, Oberbauleiter a. D., Suhl
Der Bau der Thüringer Waldautobahn. Ein Verkehrsprojekt mit hoher ökologischer Verantwortung

22.10.2021, 15:00 Uhr
Dr. Kai Lehmann, Direktor Museum Schloss Wilhelmsburg Schmalkalden
Vom Scharfrichter zum Arzt – vier Generationen Henker, Heiler, Menschen

29.10.2021, 15:00 Uhr
Manfred Meißner, Stadtbaudirektor Ilmenau a. D.
Städtebauliche Streifzüge zur baugeschichtlichen Entwicklung in Ilmenau

05.11.2021, 15:00 Uhr
Prof. Dr. Andreas Keller, Gastwissenschaftler an der TU Ilmenau, Experte für Strahlenbiologie und medizinische Strahlenphysik
126 Jahre Röntgenröhren: Physikalische Grenzen, klinische Forderungen, technische Lösungen

12.11.2021, 15:00 Uhr
Prof. Dr. Werner Schunk, Arzt und Wissenschaftler, privates Institut für Arbeitsmedizin Thüringen
Altern ohne Demenz – Grenzbereiche der Hirnerkrankungen

19.11.2021, 15:00 Uhr
Prof. Dr. Ilse Nagelschmidt, Universität Leipzig, Professorin für neuere deutsche Literatur
Bekenntnisse zu Wandlungen und zum Scheitern: Franz Fühmann (1922- 1984)

26.11.2021, 15:00 Uhr
Dr. Heike Schlegel-Höfner, Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt-Ilmenau, Chefärztin Anästhesie / Intensivmedizin
Mit Sicherheit gut schlafen – anästhesiologische Konzepte

03.12.2021, 15:00 Uhr Vortrag entfällt
Dr. Günter Lange, TU Ilmenau, Fachgebiet Metallische Werkstoffe und Verbundwerkstoffe
Herstellung und Eigenschaften poröser Metalle – insbesondere Aluminiumschäume

10.12.2021, 15:00 Uhr
Dr. Andreas Schwarz, TU Ilmenau, Fachgebiet Public Relations und Technikkommunikation
Künstliche Intelligenz – Öffentliche Wahrnehmung und Risikokommunikation

Kontakt:
Dr. Uwe Geishendorf
Leiter TU Ilmenau Bürgercampus
Telefon: +49 3677 69-4675
E-Mail: uwe.geishendorf@tu-ilmenau.de

Details

Start:
8. October 2021
End:
10. December 2021
Location:
Faradaybau | Faraday-Hörsaal (Innenhof)
Address:
Weimarer Straße 22
98693 Ilmenau
Germany