WSDB 2020 goes online!

Bereits zum 16. Mal bietet der WSDB Experten aus Industrie, Medien und Forschungseinrichtungen ein Forum, um aktuelle Themen und Projekte aus den Bereichen Digitaler Rundfunk und Multimedia-Dienste vorzustellen und zu diskutieren.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet ein vielseitiges Programm mit Vorträgen und Erfahrungsberichten rund um das Thema Digitaler Rundfunk und KI im Medienbereich. Eröffnet wird der zweitägige Workshop mit einer Keynote vom Pionier des digitalen Fernsehens, Prof. Ulrich Reimers.
Veranstaltet wird der WSDB 2020 wie in den letzten Jahren vom Fraunhofer IDMT in Kooperation mit der TU Ilmenau, der Thüringer Landesmedienanstalt TLM, dem MDR und dem Fraunhofer IIS.

Themenschwerpunkte WSDB 2020

Digitale Netze, Dienste und Plattformen
Entwicklungen zu Radio, Fernsehen und Mobilfunk // Frequenznutzung und Regulierung // Koexistenz von Rundfunk, Mobilfunk und Internet // Hybride Dienste // Datendienste, Warndienste, Digital Signage // Streaming-Dienste und Mediatheken // Codierverfahren // Neue Nutzungskonzepte

KI im Medienbereich
Content Analyse und maschinelles Lernen // Erschließung von Archiven // Metadaten-Technologien // Vertrauenswürdige KI: erklärbar und nachvollziehbar // Vertrauenswürdige Informationen: Authentizität von Inhalten, Erkennung von Fake News, Forensik // Such- und Empfehlungstechnologien // Broadcast- und Medien-Monitoring // Nutzungsbasierte Medienforschung // Datenschutz

Informationen und Anmeldung

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung unter www.idmt.fraunhofer.de/wsdb2020

Details

Start:
23. September 2020
End:
24. September 2020