Die Lichtbranche hat sich in den letzten Jahren durch den schnellen Technologiewechsel hin zu LED- und Systemtechnologien zu hochspezialisierten Elektronik- und Technologieunternehmen entwickelt. Diese Branche bietet daher vielschichtige und attraktive berufliche Entwicklungspotentiale für Absolventen vieler Studiengänge der TU Ilmenau an.

Der Lichterlebnistag in einem einzelnen - durch die Studierenden selbst gewählten - Unternehmen der Lichtbranche soll Interessenten dabei helfen, eine konkrete praxisnahe Vorstellung einer späteren Tätigkeit in dieser Branche zu vermitteln und richtungsweisende Entscheidungen für die weitere Ausrichtung im Studium unterstützen.

Der Verein zur Förderung des Fachgebiets Lichttechnik ist Initiator dieser Initiative und unterstützt organisatorisch sowie finanziell gemeinsam mit den Unternehmen diese Aktivität. Daher ist die Teilnahme im Rahmen des zur Verfügung stehenden Kontingents kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt.

Die Einladung geht an alle Studierenden der TU Ilmenau unabhängig vom Studiengang.

Mehr Informationen zu den Unternehmen und dem Programm finden Sie hier.

Bildquelle: pexels.com

Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung!

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartnerin

Pauline Unseld

E-Mail senden