Internationale Programme Digital - VEDIAS

VEDIAS bezeichnet die Vorbereitung und Erprobung digitaler, international ausgerichteter Studiengänge mit Social Virtual Reality-Anwendung an der TU Ilmenau. VEDIAS ist ein vom BMBF gefördertes Projekt im Rahmen der Ausschreibung Internationale Programme Digital seitens des DAAD.

Das Projekt hat 2 Hauptziele (Outcomes):

Outcome 1: Die TU Ilmenau ergänzt im Rahmen des VEDIAS-Projektes ihr Lehrangebot um drei digital studierbare, international ausgerichtete Masterstudiengänge. Alle drei Masterstudiengänge sind an der TU Ilmenau als Präsenzformate seit Jahren international erfolgreich. Die beteiligten Masterstudiengänge sind:

  • Media and Communication Science (Master of Arts)

  • Micro and Nanotechnologies (Master of Science)

  • Communications and Signal Processing (Master of Science)

Outcome 2: Parallel dazu werden die Kompetenzen und Rahmenbedingungen zur Entwicklung weiterer digitaler Studienangebote ausgebaut, insbesondere durch die Weiterentwicklung des bestehenden Qualitätsmanagementsystems und der IT-Infrastrukturen.

Die Projektleitung liegt zentral im International Office der Universität und das Projekt ist befristet bis Ende 2022.
Die drei am Projekt beteiligten Masterstudiengänge werden im Digitalstudium ab dem WS 2021/22 parallel zum Präsenzstudium angeboten.

weitere Informationen unter: VEDIAS-Programm

Foto: iStock.com

Previous item Next item

Write comment

This function is only available to registered users after login!

Registrieren Anmelden

Contact person

Monika Schoß

Alumnibeauftragte TU Ilmenau

monika.schoss@tu-ilmenau.de