Tim Dietz erhält den Preis für seine Bachelorarbeit


Tim Dietz, Maschinenbau-Student der TU Ilmenau, ist am 15. Dezember für seine Bachelorarbeit mit dem VDI-Preis 2020 ausgezeichnet worden. Die Preisverleihung erfolgte im Anschluss an die Verteidigung seiner Masterarbeit durch den Stellvertretenden Vorsitzenden des Vereins Deutscher Ingenieure Thüringer Bezirksverein e.V., Dr. Stephan Husung, und den Vorsitzenden des VDI Landesverbands Thüringen, Prof. Gunther Notni. Der VDI – Verein Deutscher Ingenieure e. V. ist mit rund 145.000 Mitgliedern der größte technisch-wissenschaftliche Verein Deutschlands.

In seiner Arbeit, die am Fachgebiet Fertigungs- und Präzisionsmesstechnik von Prof. Eberhard Manske betreut wurde, beschäftigte sich Tim Dietz mit der Konzeptionierung eines Universalprüfstandes zur Ermittlung mechanischer Kenngrößen von Funktionsmustern. Angefertigt wurde die Arbeit in Zusammenarbeit mit der Carl Zeiss Spectroscopy GmbH.

Herzlichen Glückwunsch Tim Dietz zu dieser Auszeichnung!!

weitere Informationen: hier

Previous item Next item

Write comment

This function is only available to registered users after login!

Registrieren Anmelden

Contact person

Monika Schoß

Alumnibeauftragte TU Ilmenau

monika.schoss@tu-ilmenau.de