Am 1. Januar 2021 nimmt am

Die Forschergruppe EMISYS

nimmt am 01. Januar 2021 im Thüringer Innovationszentrum Mobilität an der Technischen Universität Ilmenau die Arbeit auf.
Zwei Jahre lang werden die Wissenschaftler Emissionen im Straßenverkehr untersuchen: Partikelemissionen, Geräuschemissionen und elektromagnetische Feldemissionen. Aus den Forschungsarbeiten sollen in Zukunft innovative Anwendungen entstehen, die helfen werden, den Ausstoß mobilitätsbezogener Emissionen zu reduzieren. Das Forschungsprojekt wird vom Bundesland Thüringen mit 467.000 Euro für zwei Jahre gefördert.

weitere Informationen

Previous item Next item

Write comment

This function is only available to registered users after login!

Registrieren Anmelden

Contact person

Monika Schoß

Alumnibeauftragte TU Ilmenau

monika.schoss@tu-ilmenau.de